Rund 41 Prozent der Deutschen versuchen ihre Daten im Internet aktiv zu schützen. Die Deutschen sind vergleichsweise vorsichtig was den Umgang mit sensiblen Daten angeht. Den Spitzenwert im europäischen Vergleich erzielen die spanischen Befragten – hier bemühen sich rund 45 Prozent persönliche Informationen zu schützen. Weniger Wert auf aktiven Datenschutz legen die Befragten aus Frankreich (31,3 Prozent) und Südkorea (20,9 Prozent).

Quelle: Statista Consumer Survey 2020