Auskunftrecht beachten! Bild: Rainer Sturm_pixelio.de
Auskunftrecht beachten! Bild: Rainer Sturm_pixelio.de

Artikel 15 der DS-GVO regelt das Auskunftsrecht. Betroffene Personen haben ein Anrecht darauf zu erfahren, zu welchen Zwecken ihre persönliche Daten verarbeitet werden, wie lange diese gespeichert werden, wer die Empfänger der Daten sind und wo sie erhoben wurden.

Aktuell haben die Verbraucherzentralen in einer Online-Umfrage abgefragt, ob Personen schon einmal solche Informationen eingefordert haben. An der fünfwöchigen Online-Umfrage haben 336 Verbraucher teilgenommen.

Verbände müssen unbedingt vorbereitet sein

Von den Teilnehmern der Umfrage haben 28% bereits mindestens einmal von ihrem Recht, Auskunft zu erbitten, Gebrauch gemacht. Erschreckend: Zwölf Personen haben auf ihre Anfrage keine Antwort erhalten, 32 Personen nur unzureichende Informationen.

Verbände sollten sich unbedingt vorbereiten, um sach- und fristgerecht entsprechende Anfragen beantworten zu können. Bei dieser Vorbereitung unterstützt das Datenschutz-Zertifikat von FORUM DC.

Quelle: Verbraucherzentralen, www.verbraucherzentrale.de